Deine Websitetexte müssen Kunden überzeugen – nicht Fachleute !

Webseitentexte müssen und dürfen informieren – vor allem aber sollen sie Selbstständigen und kleineren Firmen dabei helfen, Umsatz zu machen.

Die Texte Deiner Webseiten sollen potenzielle Kunden dazu animieren, Kontakt zu Dir aufzunehmen, Angeboten einzufordern, oder – noch besser – direkt etwas bei Dir online zu kaufen.

Fachidiot quatscht Kunden tot

Leider ist es oft so, dass Selbstständige, die tief in ihrem Thema drin sind, beim Reden und Schreiben das Verkaufen außer Acht lassen.

So passiert es dann sehr schnell, dass Webseitentexte entstehen, die zwar wahnsinnig informativ sind, aber nicht auch nur für einen Euro Umsatz sorgen.

Die Kunst des Verfassens von Websitetexten besteht darin, das fachlich Wesentliche und das Verkaufende gleichermaßen im Blick zu haben.

Übrigens: Neben dem “Mensch”, der Deine Website besucht, musst Du mit Deinen Texten auch noch die Suchmaschine davon überzeugen, dass es sich lohnt, Deine Website in den Suchergebnissen anzuzeigen.

Dazu dient die Suchmaschinenoptimierung, zu der von mir ebenfalls Beratung erhältst.

Onlinetexte, die verkaufen, folgen Regeln

Es ist durchaus bekannt, was zu verkaufsstarken Webseitentexten gehört – nur kennt diese Erfolgsrezepte nicht jede Fachfrau und nicht jeder Fachmann, der online vertreten ist.

Deine Kunden kaufen Deine Expertise, weil sie mit Deiner Hilfe die richtigen Schritte in der richtigen Reihenfolge machen können – oder Du sie für Deine Kunden machst.

So wie Deine Kunden für Deine Fachexpertise bereit sind Geld zu bezahlen, weil sie dann ein besseres Ergebnis erhalten, als sie es ohne Deine Hilfe erhalten würden, solltest Du Dir ebenfalls professionelle Hilfe beim Erstellen Deiner Webseitentexte holen – damit Du nicht nur online präsent bist, sondern auch erfolgreich bist.

Buche hier Deine Beratung für Webseitentexte, die Dir verkaufen helfen

Niemand muss alles gleich gut können. Hole Dir Unterstützung, um online erfolgreich zu sein.